Was rechte und linke Populisten eint