Zum Jahreswechsel

Liebe Leserin, lieber Leser, kommen Sie gut ins neue Jahr! Auf diesem Blog geht es im kommenden Jahr munter weiter – nämlich mit einer zehnteiligen Reihe zum Thema „Religion und Politik“. Bis dahin, Ihr Michael Kreutz

Aleppo und die Logik des Krieges

Der Westen, hört man dieser Tage immer wieder, habe in Aleppo versagt. Hätte der Weste Assad nur rechtzeitig gestürzt, dann gäbe es jetzt nicht über 400.000 Tote und läge Aleppo nicht in Trümmern. Wer trägt dafür die Verantwortung?

Dschihadistenträume

Dem IS gehen die Selbstmordattentäter aus. Anders lässt sich nicht interpretieren, was jüngst in der nordsyrischen Stadt Manbidsch gefundene Dokumente aus den Beständen der Terrororganisation preisgegeben haben, wovon der in Dubai ansässige Fernsehsender Al Aan berichtet.